NEWS



Am 08.-09.10.2022 findet zum ersten Mal das Sport Inklusionswochenende statt.
Das wir ein sehr cooles Event sein, bei dem ihr und gerne auch eure Freunde/Bekannte dazu eingeladen seid, vorbei zu kommen! Es findet an beiden Tagen von 14-19 Uhr in der Fabriksporthalle statt. Schaut gerne mal für ein paar Stündchen vorbei und habt Spaß 😇

Es wird unter anderem:
Fußball-Billard
Wheelsoccer
Goalball
Badminton
Adaptive Selbstverteidigung
Street-Basketball – mit und ohne Rollstuhl
Sinnesparcour
Trommelworkshop
u.v.m. Angeboten 🙂

Hier Geht es zur Anmeldung >>> Sport Inklusionswochenende


Wir suchen Dich zur Verstärkung unseres Teams :0)

>>> Hier gibt es mehr Informationen <<<


DSC07739
DSC07751
DSC07748
DSC07761
DSC07743
previous arrow
next arrow
DSC07739
DSC07751
DSC07748
DSC07761
DSC07743
previous arrow
next arrow

-FIS rauf auf die Burg-


Wäscheklammerjagd … … wer am Schluß die meisten hat :0)

Inklusive Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren


Folgende Sportangebote waren im Programm:

Schwimmen – Leichtathletik – Fußball – Basketball/Rollstuhlbastketball – weitere Ballsportarten – Badminton – Fangspiele – Tischtennis – und vieles mehr…



Der Auftakt ist gelungen!
Am 08.07. hat die Abteilung Rückschlagsport mit der ersten Trainingseinheit gestartet. Es wurde fleißig Tennis gespielt. Zunächst eine Stunde mit Trainerin und da danach immer noch Lust und Laune bestand wurde noch eine Stunde freies Spiel drangehängt. Es waren 4 Teilnehmer dabei- mit und ohne Tennisvorerfahrung. Alle haben zugesagt beim nächsten Mal wieder dabei zu sein. Wir hatten viel Spaß und die ersten Erfolge mit dem Ball. 😉
Der nächste Trainingstermin ist der 07.09. kommt vorbei und probiert es aus. Gerne kurz bei Charlene anmelden und los geht´s!



Unsere Vision ist eine Gesellschaft,
in der ALLE das selbstverständliche Recht
auf gesellschaftliche Teilhabe haben


FIS-Log

Daher ist unser inhaltlicher, organisatorischer
und sozialer Ansatz:

“Unsere gezielten Sport-, Freizeit- und Bewegungsangebote
bieten das vielfältige Bewegungserlebnis für ALLE, die Interesse daran haben:
unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Art der Behinderung und anderen Fähigkeiten”



Das ist für uns gelebte Inklusion – in unserem Falle mit dem Schwerpunkt Sport



Sie finden uns auch auf